BORG Kindberg

Elternverein BORG Kindberg

Warum WIR dabei sind:

  • Wir haben mehr KONTAKT zur Schule.
  • Bei SGA-Treffen können wir aktiv ENTSCHEIDUNGEN mittreffen.
  • Wir können bei schulischen Problemen unserer Kinder mit der Schulleitung nach LÖSUNGEN SUCHEN.
  • Wir lernen ELTERN + LEHRER/INNEN + SCHÜLER/INNEN kennen.
  • Wir können AKTIV mitbestimmen, was mit unseren Elternvereinsbeiträgen passiert.
  • Wir können AKTIV mitbestimmen, welche Schulveranstaltungen vom Elternverein UNTERSTÜTZT werden, z.B. Sprach- und Studienreisen, Musicalproduktion, Sportgeräte, CD- Produktion, Tanzworkshop…..
  • Unsere Kinder freuen sich, wenn wir INTERESSE an ihrer Schule zeigen.
  • Wir unterstützen SCHULPROJEKTE.

Was von UNS erwartet wird:

  • 4-5 Elternvereinssitzungen pro Jahr.
  • Bereitschaft an Diskussionen aktiv teilzunehmen.
  • Interesse an der Schule unserer Kinder.
  • Jahresbeitrag von 12 Euro.

Warum wir SIE dabeihaben wollen:

  • Wir brauchen IHRE Ideen und IHRE Vorschläge.
  • Wir brauchen IHRE Diskussionsbeiträge.
  • Wir brauchen Elternvertreter ALLER Klassen (5.- 8. Schulstufe).
  • Weil auch SIE Vorteile von einer AKTIVEN Mitarbeit haben.
Statutengemäße FunktionVor- und FamiliennameKontakt
ObmannStefan Lackner

0699/18818818

stefan.susanne.lck@gmail.com

Obmannstellvertreterin
Claudya Tschach
 
KassierinKlein Monika 
KassierstellvertreterinIngrid Fraiß- Priller0699/11983448
ingrid.fraisspriller@gmx.net
SchriftführerinSieglinde Hofstätter0664/1444707
sieglinde.hofstaetter@gmx.at
SchriftführerstellvertreterinRegina Müller0664/3019796
regina.mueller@hiway.at
KassaprüferinMichaela Handler0699/11355842
m.handler@yahoo.com
Kassaprüfer-StellvertreterRainer Horst 

Eine gefährliche Melange… gelangweilte Ehepartner, Eifersucht, Betrug, Intrige, derunstillbare Hunger nach Abenteuer, nach dem Kick. Nicht gestern, sondern jetzt gleich.Und morgen am besten gleich nochmal.

Spielt keine Rolle. Ist doch sowieso bald nichts mehr wert.

Wenn Frank Sinatra, auf Johann Strauss träfe und sie für die Spicegirls ein Musical schrieben. Inklusive einer Marchingband, unzähligen Tänzer_innen und einem Chor aus 10 – 14 jährigen. Stellen Sie sich vor: Las Vegas meets K&K-monarchie. Was für ein Themenpark.. Casino inklusive! Noch jemand Jetons übrig? Wohl eher nicht…

Besser nicht dran denken. Reperaturseidl und weiter geht’s. Ansonsten wär die Welt doch gar zu trübe…. Außerdem, im Nebenzimmer bereiten die Dienstmädchen bereits die Revolution vor. Diese miesen Aufsteigerinnen, die noch so viel Hofnung in ihren jungen Augen tragen. Lasst uns tanzen, so lang sie uns noch tanzen lassen. Champagner!

Das alles ist

DIE FLEDERMAUS 2020 am Borg Kindberg.

Eine Party im Auge des Orkans.Gespielt, gesungen und getanzt von Schüler_innen des BORG KINDBERG

Eine gefährliche Melange… gelangweilte Ehepartner, Eifersucht, Betrug, Intrige, derunstillbare Hunger nach Abenteuer, nach dem Kick. Nicht gestern, sondern jetzt gleich.Und morgen am besten gleich nochmal.

Spielt keine Rolle. Ist doch sowieso bald nichts mehr wert.

Wenn Frank Sinatra, auf Johann Strauss träfe und sie für die Spicegirls ein Musical schrieben. Inklusive einer Marchingband, unzähligen Tänzer_innen und einem Chor aus 10 – 14 jährigen. Stellen Sie sich vor: Las Vegas meets K&K-monarchie. Was für ein Themenpark.. Casino inklusive! Noch jemand Jetons übrig? Wohl eher nicht…

Besser nicht dran denken. Reperaturseidl und weiter geht’s. Ansonsten wär die Welt doch gar zu trübe…. Außerdem, im Nebenzimmer bereiten die Dienstmädchen bereits die Revolution vor. Diese miesen Aufsteigerinnen, die noch so viel Hofnung in ihren jungen Augen tragen. Lasst uns tanzen, so lang sie uns noch tanzen lassen. Champagner!

Das alles ist

DIE FLEDERMAUS 2020 am Borg Kindberg.

Eine Party im Auge des Orkans.Gespielt, gesungen und getanzt von Schüler_innen des BORG KINDBERG

Top