BORG Kindberg

Aufnahmebedingungen

(SchUG § 20, 28, 29 und SchOG § 40)​
  • AbsolventInnen der 4. Klasse einer MS, wenn der Schüler oder die Schülerin in allen leistungsdifferenzierten Pflichtgegenständen gemäß dem höheren Leistungsniveau (Standard AHS) oder gemäß dem niedrigeren Leistungsniveau (Standard) nicht schlechter als mit „Gut“ beurteilt wurde.
  • AbsolventInnen der 4. Klasse einer AHS mit Aufstiegsberechtigung in die 5. Klasse
  • AbsolventInnen der 4. Klasse einer MS, wenn der Schüler oder die Schülerin in einem oder mehr die leistungsdifferenzierten Pflichtgegenstände gemäß dem niedrigeren Leistungsniveau (Standard) schlechter als mit „Gut“ beurteilt wurde.
  • Diese Prüfungen finden in der letzten Schulwoche oder am Beginn des neuen Schuljahres statt. Der genaue Termin wird vom Landesschulrat festgelegt und von unserer Schule allen Direktionen der MS rechtzeitig bekannt gegeben.
  • Für die Aufnahmeprüfung sind die in der MS erworbenen Grundkenntnisse erforderlich. Sie bestehen aus einem schriftlichen und – bei negativer Beurteilung – auch aus einem mündlichen Teil.
  • Anmeldeformular der Schule mit folgenden Beilagen:
    • Geburtsurkunde
    • Staatsbürgerschaftsnachweis
    • Meldezettel
    • Schulnachricht über das 1. Semester der 4. Klasse NMS, AHS bzw. der PTS (Original)
  • Die Anmeldefrist für das Schuljahr 2021/22 ist von Montag, 22. Februar 2021 bis Freitag, 04. März 2021
  • Für weitere Auskünfte stehen Direktion, Administration, Sekretariat und Schülerberatung gerne zur Verfügung.
  • Alle Informationen und Formulare werden auch auf der Schul–Homepage veröffentlicht: www.borg-kindberg.at

Informationsblatt zur Anmeldung an Schulen

Für das BORG Kindberg:
Mag. Juri Höfler, Schulleiter

Top