BORG Kindberg

PODCASTS zur Bekämpfung von Corona-Langeweile

Der Schulalltag gestaltet sich in diesen außergewöhnlichen Zeiten für unsere Schülerinnen und Schüler ganz anders als gewohnt. Neben den meistens sehr gewissenhaft ausgeführten Aufgaben ist auf einmal sehr viel Zeit übrig, die man erst zu nützen lernen muss.

Viele von uns haben in der räumlich sehr eingeschränkten Freizeit ganz neue Beschäftigungen entdeckt oder längst vergessene wiederentdeckt.

Hier kommt nun eine Idee des Deutsch-Unterrichts ins Spiel, nämlich die Gestaltung von Podcasts: Die Schülerinnen und Schüler wurden dazu aufgefordert, in einer selbstgemachten Podcast-Folge über ihre Freizeitaktivitäten zu reden und Tipps zur sinnvollen Beschäftigung während der Quarantäne zu geben.

Wir meinen, dass die Beiträge sehr ansprechend sind, und laden daher zum Anhören einer kleinen Auswahl der Schülerarbeiten ein.

Top