BORG Kindberg

Das BORG macht Zeitung

Am 4. März fiel für uns im Wahlpflichtfach ,,Medienkunde‘‘ gemeinsam mit Martina Pachernegg von der Kleinen Zeitung der Startschuss für das Projekt ,,Schüler machen Zeitung‘‘. Seit diesem Zeitpunkt und dem heutigen Erscheinen unserer journalistischen Produkte verging viel Zeit und schweißtreibende Arbeit.

Nach der Einführung durch die Journalistin Martina Pachernegg, bei der der journalistische Grundstein für alles gelegt wurde, starteten wir sofort voller Tatendrang los. Ein vom Zeitraum her nicht allzu langer steiniger Weg lag vor uns. Vom sorgfältigen Recherchieren bis hin zum Absolvieren von Terminen und dem Durchführen von Interviews war alles Teil unserer Arbeit. Nicht selten mussten einige unserer Gruppe hinaus in die Region und den Kontakt mit der Bevölkerung suchen, um die Arbeit gewissenhaft durchzuführen, dies wurde durch den Umstand der Corona-Pandemie nicht gerade erleichtert. So fungierte zum Beispiel die Schulbibliothek für unser behelfsmäßiges Fotoshooting als Studio, Interviewpartner mussten am Telefon befragt werden und unser Trip nach Graz zur Kleinen Zeitung wurde auf einen unbestimmten Zeitpunkt verschoben. Nichtsdestotrotz steckten wir viel Herzblut in das Projekt und gaben unser Bestes. Deshalb war es eine große Überraschung, unsere Gesichter und Artikel in der heutigen Ausgabe der Kleinen Zeitung zu sehen, da diese eigentlich aufgrund der gesundheitlichen Umstände in der Welt in den Herbst verlegt worden war.

Kleine Zeitung_split23

Kleine Zeitung_split24

Kleine Zeitung_split25

Zum Schluss gilt es, Martina Pachernegg für die professionellen Ratschläge und die Betreuung während des ganzen Projektes zu danken und zu sagen, dass sich unsere Ergebnisse sehen lassen können.

Phillip Maier, 7C

Top