BORG Kindberg

Bio-Challenge-Bundessieger am BORG Kindberg

Schulwettbewerb:     1. Jonas Freidinger vor Leonie Käferbäck, beide 6C
Landeswettbewerb:    1. Jonas Freidinger vor Leonie Käferbäck, beide BORG Kindberg
Bundeswettbewerb:  1. Jonas Freidinger vor Leonie Käferbäck, beide Steiermark

Zum ersten Mal fand die österreichische Biologie-Challenge dieses Jahr auch an steirischen Schulen statt. Dieser Wettbewerb für Biologie-begeisterte Schülerinnen und Schüler der AHS-Oberstufe wurde nach dem Muster der Olympiaden in Physik und Chemie ins Leben gerufen, um talentierte und interessierte Schülerinnen und Schüler zu fördern.

Für die Vorbereitung auf die Wettbewerbe absolvierten interessierten Kandidatinnen und Kandidaten vertiefende Module zu verschiedenen humanbiologischen, zytologischen und botanischen Fachbereichen. Je nach Modul wurde seziert, mikroskopiert, experimentiert und an Lösungen komplexer biologischer Fragestellung gearbeitet.

Aufgrund der Corona-Pandemie konnte die Biologie- Challenge nicht in geplanter Form durchgeführt werden und wurde dieses Jahr in einen Online-Wettbewerb umgewandelt.

Leonie Käferbäck aus Turnau und Jonas Freidinger aus Aflenz nahmen am 17. Juni 2021 erfolgreich an diesem vierteiligen Wettbewerb teil und erzielten Top-Platzierungen. Jonas belegte bei mehr als 50 Teilnehmer bundesweit den 1. Platz, Leonie folgte gleich darauf und wurde Zweite. Wir gratulieren Euch beiden recht herzlich und sind unglaublich stolz auf Eure Leistungen. Die Siegerehrung führte Mag. Helga Kulac, Landesfachkoordinatorin für Biologie durch. Als Belohnung gab es eine Reise ins Haus der Natur nach Salzburg, einen Eintritt in die Naturwelten Steiermark und den Campbell Biologie, das Standardwerk für echte Biologen und Biologinnen, gesponsert vom Tyrolia Verlag.

Weiter Infos unter: https://arge-biologie.tsn.at/

Die besten Jungbiologen des Landes lernen am BORG Kindberg

Bericht auf meinbezirk.at

 

Doppelsieg: BORG Kindberg stellt die besten Biologen des ganzen Landes

Bericht: Kleine Zeitung

 

Top