BORG Kindberg

Auf nach London – Erasmus+

Im Rahmen des Erasmus+ Programms nahm Prof. Eva Kobald Anfang März an einer Fortbildung in London teil. Der Kurs beschäftigte sich intensiv mit den Anforderungen der Zukunft, verschiedensten ICT-Tools und neuen Entwicklungen im Bildungsbereich. Ein Schulbesuch der Walthamstow School for Girls und der Austausch mit den anderen TeilnehmerInnen aus Schweden, Rumänien, Italien, Tschechien und Zypern ermöglichte einen tieferen Einblick in verschiedene Bildungssysteme. Die britische Schule legt einen starken Fokus auf Digitalisierung und Innovation und bietet einige interessante Projekte in Bezug auf Lernstrategien, selbstbestimmtes Lernen und Fächer sowie klassenübergreifenden Unterricht an. Zusätzlich zum Kurs blieb jedoch auch noch Zeit für den Besuch des Naturhistorischen Museums, diverser Märkte, kleiner Wohnzimmerkonzerte und Open Mic Nights.

Top