BORG Kindberg

Schulprogramm des BORG Kindberg​

Unser BORG zeichnet sich aus durch einen sehr persönlichen Umgang aller Schulpartner sowie ein intensives Bemühen um das Wohl des einzelnen Menschen in einem Klima der Toleranz, Wertschätzung und Geborgenheit. Diese uns sehr wichtigen Ansätze spiegeln sich auch in unserem Leitbild wider. Angepasst an die Bedürfnisse unserer Schülerinnen und Schüler haben wir es uns zum Ziel gesetzt, Schule zu leben, was bedeutet, nicht nur Bildung im herkömmlichen Sinn zu vermitteln, sondern auch Wert auf die soziale Weiterentwicklung der uns anvertrauten Jugendlichen zu legen. Das Eingehen auf Probleme der Heterogenität von Klassen ist uns ebenso selbstverständlich wie die Integration von Körperbehinderten in das Schulleben. Durch die Kleinheit unserer Schule ist es uns möglich, einen sehr persönlichen, fast familiären Bezug zu unseren Schülerinnen und Schülern auszubauen.

Die Akzentuierung unseres Entwicklungsplans liegt in der individuellen Förderung unserer Schülerinnen und Schüler und der optimalen Vorbereitung auf die neue Reifeprüfung. Ferner ist uns auch unser Musical, das als Schulprojekt alle zwei Jahre stattfindet, ein großes Anliegen. Dabei geht es vor allem um Begabtenförderung in unseren beiden Schwerpunkten Musik und Informatik. Durch die offenen Arbeitsformen wird die Sozialkompetenz gestärkt. An der Umsetzung unserer Ziele beteiligt sich die gesamte Kollegenschaft mit großem Einsatz, was sich in einem qualitativ hochwertigen Unterricht äußert.

Die Evaluation befindet sich an unserer Schule zurzeit in einem Entwicklungsprozess, wobei das Hauptaugenmerk auf der Entwicklung geeigneter Instrumente und Methoden liegt. Das Schulprogramm unserer Schule ist nichts Statisches, sondern ein Anliegen, welches sich ständig verändern muss, um immer die bestmöglichen Ergebnisse für unsere Schülerinnen und Schüler, aber auch für Lehrerinnen und Lehrer zu erzielen.

Aus dem Schulalltag
Random image
Top