Willkommen auf unserer BORG–Homepage!

Das BORG Kindberg vermittelt seinen Schülerinnen und Schülern eine Vielzahl an Möglichkeiten sich zu entfalten und ihre Talente auszubauen. Neben der Wahl zwischen einem Musik-, Science- oder Informatik­zweig wird alle zwei Jahre die Mitarbeit an einem Musicalprojekt angeboten. Zusätz­lich werden auch Wintersport-, Kultur- oder Sportwochen sowie zweiwöchige Sprach­reisen veranstaltet.


Aktivitäten am BORG


Wir gratulieren unseren Maturantinnen und Maturanten sehr herzlich zur bestandenen Reifeprüfung!

#EYE2018 - Der Funke ist übergesprungen

31. Mai 2018
Pünktlich um 20 Uhr standen Frau Professor Forstner und ich in Graz bei einer Haltestelle, um uns auf die Reise nach Straßburg ins Europaparlament zu machen. [weiterlesen]

Marketing-Team beim ORF-Landesstudios Eisenstadt

Am 15. Mai wurden für das kleine Marketing-Team des BORG Kindberg erstmals die Tore des ORF-Landesstudios Eisenstadt geöffnet. Nach einer regenreichen Fahrt ins Burgenland wurden wir bereits vom Reporter und Moderator Dr. Hannes Auer, einem BORG-Kindberg-Absolventen, erwartet und sehr freundlich begrüßt. [weiterlesen]

Let‘s get wild - Singen für den Umweltschutz

Inspiriert von einem Workshop zum Thema Artenschutz haben sich am Freitag, dem 24.11.2017, sechs freiwillige Schüler/innen der 5B-Klasse für die Teilnahme an einem Wettbewerb mit dem Titel „Let‘s get wild“ gemeldet. [weiterlesen]

Zero Waste, ist das machbar?

Am Donnerstag, den 5. April 2018 wurde der 6A das Thema Zero Waste von einer Mitarbeiterin der Fachhochschule Joanneum nähergebracht. Das bedeutet, dass man versucht, keinen Müll zu erzeugen, oder wenn doch, dass aus diesem ein neues Produkt entstehen soll. [weiterlesen]

Run to the sun – Run to Vettel, Hamilton & Co

Das Glücksengerl war den Schülern und Schülerinnen der 5B Klasse hold. Beim Bewegungsprogramm run to the sun, von Red Bull gesponsert, erliefen sie sich Eintrittskarten zum Formel-1-Wochenende in Spielberg. [weiterlesen]

Klüger als zuvor - Die 7. Klasse besucht „Faust“ im Theater

Am 23. März 2017 fuhren wir, die 7. Klasse des BORG Kindberg, mit dem Zug nach Graz ins Jugendtheater Next Liberty. Dort hatte Nikolaus Habjan „Faust: Der Tragödie erster Teil“ inszeniert. [weiterlesen]

The legendary, styrian BLUES BROTHERS SHOWBAND

war am 27. Februar zu Gast im Volkshaus Kindberg. Wirklich eine legendäre Show mit viel Mitwirkung von Seiten des BORG Kindberg: Tom Held (vc), Stefan Müller (git), Archie Hochörtler (sax) und das BORG-Vokalensemble. Und auch im Publikum viele Schülerinnen, Schüler und Mitglieder des Staffs unserer Schule -eingeladen als Dank für das große Engagement beim musical.project.

Altes Epos, junge Perspektive

kultrefgraz.wordpress.com
Das BORG Kindberg baut zum wiederholten Mal die große Musical-Bühne auf und lädt mit einer Neufassung von Homers „Odyssee“ zur Reise quer durch Europa. Regie führt Georg Schütky. Zum Artikel von Hannah Michaeler (MJ 2015)

Premiere Odyssee

Das BORG Musical 2018 lockte wieder einmal sehr viele Zuschauer in die Sporthalle Kindberg, die sich von den großartigen Leistungen unserer jungen DarstellerInnen, TänzerInnen und OrchestermusikerInnen begeistert zeigten. Wir danken allen (auch hinter der Bühne) beteiligten SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern des BORG Kindberg, aber auch unserer Partner-NMS, für den großartigen Einsatz beim Projekt.

Hiway TV zu Besuch bei den Proben

Bilderbogen

Weitere Bilder in unserer Galerie

Multitalent Georg Schütky

Unser Musical-Regisseur Georg Schütky ist ein vielbeschäftigter Mann. Zum Glück für uns hat er aber doch Zeit, sich gemeinsam mit dem BORG-Team auf eine Odyssee zu begeben.

Steirer des Tages Christian Stadlhofer

Wir gratulieren Christian Stadlhofer sehr herzlich zu seinem großartigen beruflichen Erfolg. Der Absolvent unserer Schule (MJ 1998) war auch als Regisseur bei unseren BORG Musicals im Einsatz.

Jubiläumsbuch Kindberg - Wappenverleihung und Präsentation

Gerhard Schuller hat im Auftrag der Stadtgemeinde Kindberg das Buch „Kindberg 1982017 - Bilder unserer Stadt“ herausgegeben. [weiterlesen]

borg.open: Eine Schule öffnet ihre Pforten

Unter dem Motto „Mehr als Unterricht“ luden wir am 9.1.2018 zum Tag der offenen Tür. Motivierte Schülerinnen und Schüler führten als Guides die interessierten Gäste durch das umfangreiche Bildungsangebot der Schule. [weiterlesen]

#science, #music, #computer-science

Das BORG rüstet technisch auf!

Um die anstehenden technischen Herausforderungen für unser Musical Odyssee zu meistern, haben wir beschlossen, das Equipment der Film-Gruppe aufzubessern. [weiterlesen]

Musical Vorbereitungen

Die Vorbereitungen für unser Musical Odyssee laufen auf Hoch­touren: Es wird musiziert, gespielt, getanzt, Öffentlich­keits­arbeit gemacht und gefilmt.

Workshop zum Thema Artenschutz

Am Freitag, dem 24.11.2017, hatte die 5B einen Workshop über das Thema „Artenschutz“. Zwei Vertreter von der „European Wilderness Society“ aus Salzburg waren bei uns und erklärten uns unter dem Motto „Let’s get Wild“, wie wichtig der Umweltschutz sei. [weiterlesen]

Klimaschutz - Bald wird’s heiß!

Am 19.10. sowie dem 23.11. 2017 hatten die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen, die am Wahlpflichtfach Geographie und Biologie teilnehmen, die Möglichkeit, einen Vortrag über Klimaschutz zu besuchen. [weiterlesen]

Antenne Steiermark

„Wie wird man denn Radiomoderator?“ „Was macht man, wenn man sich live verspricht?“ „Was verdient man in diesem Beruf eigentlich?“ Diese und weitere Fragen durften wir, die Mediengruppe des BORG Kindberg, stellen, als wir beim Radiosender Antenne Steiermark zu Gast waren. [weiterlesen]

Spendenaktion

Die Schülervertretung des BORG Kindberg entschloss sich, da es mittlerweile schon zu einer Tradition in unserer Schule geworden ist, auch dieses Jahr so wie auch schon in den letzten Jahren eine Spendenaktion durchzuführen.

Dieses Mal wollen wir das gesammelte Geld nicht an eine Hilfsorganisation schicken, sondern damit ein Stück Regenwald kaufen oder einzelne Tiere retten. Wir hoffen, auch heuer wieder genügend Geld zu sammeln um unser Ziel zu erreichen und ein bisschen mehr auf Umwelt zu achten.

Im zusätzlichen Link sind weitere Informationen bezüglich unseres Projekts: http://www.regenwald.at/schulenkids/schulaktionen/

Science-Zweig

Zu dem neuen Science-Zweig unserer Schule gehört auch das Fach „Naturwissenschaftliches Arbeiten“. [weiterlesen]

Schulinformation – ece-Kapfenberg

Bei allen Schul­infor­mations­ver­anstaltungen im Mürztal ist das BORG Kindberg selbstverständlich vertreten. Heuer bis jetzt in St. Barbara, NMS Kapfenberg-Schirmitzbühel und im ece Kapfenberg. Hier einige Eindrücke von der letzten Veranstaltung.

Leadership in den Niederlanden

Im Rahmen unserer Teilnahme am Erasmus + Programm zur Zusammenarbeit und Förderung von Innovation reisten wir – Prof. Forstner und Röhrig, Prof. Tarkusch und Dir. Höfler - in die Niederlande. [weiterlesen]

Suizidprävention

07.11.2017 - Abermals nahm unsere Gruppe an einem Workshop des Jugendrotkreuzes teil. Diesmal trafen wir uns mit den Teams der anderen Schulen in Schloss Laubegg zum zweiten Teil unserer 4-tägigen Ausbildung zum Thema Suizidprävention. [weiterlesen]

London 2017

‚Mind the Gap between the train and the platform!’ Ein Satz, den wir während unseres 12-tägigen Londonaufenthalts des Öfteren gehört haben und der sich in unsere Köpfe gebrannt hat. [weiterlesen]

Theaterbesuch im Next Liberty Graz „König Artus“

„Warum kämpft ihr gegeneinander?“ – „Weil Krieg ist.“ – „Aber, wofür kämpft ihr?“ – „Für, ähm … na für den Krieg!“ [weiterlesen]

Romreise

Von 15. – 20. September begaben sich die 6. und 8. Klassen mit ihren Klassenvorständen auf eine Reise nach Rom. Mit dem Bus ging es über Nacht zuerst durch Österreich und dann durch halb Italien. [weiterlesen]

Jugendcoaching

Das Projekt Jugendcoaching bietet Jugendlichen in unterschiedlichsten Problemlagen Unterstützung und fachgerechte Beratung an. Insbesondere richtet sich das Angebot an SchülerInnen, die gefährdet sind, die Schule abzubrechen und an Jugendliche, die schwierigen psychosozialen Herausforderungen gegenüberstehen. [weiterlesen]

Science Camp 2017

Im Zuge des Science Camps, welches in der letzten Schulwoche des vergangenen Schuljahres stattfand, hatten meine Schwester Maria und ich die Chance, neben 28 weiteren Schülerinnen aus Österreich, Italien und Ungarn, die Veterinärmedizinische Fakultät der Uni Wien und das Studentenleben kennenzulernen. [weiterlesen]

Schwerpunkttag

In den fünften Klassen gab es heuer für jeden Schulzweig einen Schwerpunkttag:
Informatik, Science und Musik.
Hier einige Eindrücke vom Informatiktag:

Datum heute
Uhrzeit jetzt

Terminkalender

____________________

Nächste Ferien:

Schulschluss: in 15 Tagen

MaturantInnen-Fotos
ab 1984/85