BORG Kindberg

Schwerpunkt Science

Spektrum

  • Vorbereitung auf medizinische und naturwissenschaftliche Berufe und Studienfächer
  • Fundierte Grundausbildung im naturwissenschaftlichen Bereich durch zusätzliche Unterrichtsstunden in Biologie, Chemie und Physik
  • Laborstunden von der 5. bis zur 8. Klasse
  • Zusätzliche Vertiefung in naturwissenschaftlichen Fächern in Form von Wahlpflichtgegenständen ab der 7. Klasse möglich
  • Matura in allen naturwissenschaftlichen Fächern möglich, aber nicht verpflichtend
  • Auseinandersetzung mit wissenschaftsethischen Fragestellungen als Unterrichtsprinzip

Labor

  • 5. Klasse: Einführung in das naturwissenschaftliche Arbeiten (2 Wochenstunden) u.a. mit folgenden Themenschwerpunkten:
    • Kategorisierung der Naturwissenschaften
    • Laborpraxis anhand ausgewählter Experimente (Chromatographie, Adsorption, Kristallisation, Mikroskopie etc.)
    • Naturwissenschaften im Alltag (Verkehr, Elektrosmog, Ernährung, Energiehaushalt, Tierversuche etc.)
  • 6. Klasse: Science Labor (3 Wochenstunden):
    • Fächerschwerpunkt: Biologie und Physik
  • 7. und 8. Klasse: Experimentelles Arbeiten (2 Wochenstunden):
    • Fächerschwerpunkt: Chemie und Physik

Science konkret

  • Projekte, Exkursionen und Kooperationen zu/mit anderen Bildungseinrichtungen und Institutionen (Offenes Labor Graz, Naturhistorisches Museum Wien, Technisches Museum Wien, Welios Science Center Wels, Montanuniversität Leoben etc.)
  • Naturwissenschaftliche Phänomene in der Erfahrungswelt der Schüler erfahrbar machen

Informatik und Musik

  • Auf naturwissenschaftliche Erfordernisse abgestimmter Informatikunterricht
  • Informatik zusätzlich als Wahlpflichtgegenstand möglich
  • Instrumentalunterricht als Freigegenstand wählbar
Aus dem Schulalltag
Random image
Random image
Random image
Top